Verlage

Arena Verlag

Arena ist einer der bedeutendsten deutschen Kinder- und Jugendbuchverlage und hält mit rund 2.000 lieferbaren Titeln ein vielfältiges Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bereit. Der Verlag wurde 1949 von Georg Popp gegründet und hat seinen Sitz in Würzburg.

Der Name Arena steht seit Verlagsgründung für Wissen und Unterhaltung, für anspruchsvolle und gleichzeitig spannende Kinder- und Jugendliteratur. Als erster Verlag in Deutschland bringt Arena 1958 eine Taschenbuchreihe für Kinder und Jugendliche auf den Markt. 1981 entwickelt Arena als erster Verlag ein pädagogisch durchdachtes, mehrstufiges Leselernkonzept, das heute unter dem Namen „Der Bücherbär“ bekannt ist. Das erste eigene Hörbuch-Programm startete Arena 2006 unter dem Label „Arena audio“.

Das Verlagsprogramm umfasst Papp- und Bilderbücher, Erstlesebücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher und Beschäftigungstitel für Kindergarten- und Vorschulkinder. Zahlreiche deutsche und internationale Autorinnen und Autoren schreiben seit über 65 Jahren für den Arena Verlag. Eine Auswahl: Isabel Abedi, Antje Babendererde, Andreas Eschbach, Willi Fährmann, Neil Gaiman, KNISTER, Jo NesbØ, Harald Parigger, Jürgen Teichmann, und Rainer Wekwerth.

Auf einen Blick

Gründungsjahr: 1949
Lieferbare Titel: 2.000

Adresse

Arena Verlag GmbH
Rottendorfer Straße 16
97074 Würzburg

Kontakt

Telefon: +49 931 79644 0
E-Mail: info@westermanngruppe.de

Zur Verlagsseite

Nach oben