Verlage

Schöningh

Schöningh produziert ein umfassendes Schulbuchprogramm für alle Bundesländer, Schulformen und Schulstufen – inklusive Lernhilfen, Lehrerliteratur und digitalen Produkten. Ein Schwerpunkt liegt auf den geisteswissenschaftlichen Fächern für Gymnasien und Realschule. 

Das hat Tradition: Verlagsgründer Ferdinand Schöningh hat sein Programm schon Mitte des 19. Jahrhunderts auf langlebige Schulwerke vor allem für die höheren Schulen und die Lehrerbildung ausgerichtet. Seitdem steht der Name Schöningh zuverlässig für Bildungsmedien auf hohem Niveau. So bietet Schöningh für den Sekundarbereich ein sehr erfolgreiches Politik- und Geschichtsprogramm, außerdem praxisnahe, aufeinander abgestimmte Materialien für den Deutschunterricht wie zum Beispiel das kompetenzorientierte Arbeits- und Lesebuch „P.A.U.L.D.“ sowie die Reihe „EinFach Deutsch“ mit Textausgaben, Unterrichtsmodellen und Interpretationshilfen.

Auf einen Blick

Gründungsjahr: 1847
Lieferbare Titel: mehr als 1.600

Adresse

Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH
Jühenplatz 3
33098 Paderborn

Kontakt

Telefon: +49 5251 127 5
E-Mail: info@westermanngruppe.de

Zur Verlagsseite

Nach oben