Pressemitteilungen

27.04.2015

Die Farben der Welt: Der neue Diercke ist im Handel

Grün war er und braun, inzwischen ist er blau: der Diercke Weltatlas. Seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 1883 setzte das Kartenwerk immer wieder Maßstäbe – zunächst mit ästhetisch ausgefeilten physischen Karten, später mit besonders aussagefähigen thematischen Karten und jetzt auch mit seinen aktuellen Darstellungen einer global sich wandelnden Welt. Ab heute ist der neue Diercke im Handel.

mehr

27.04.2015

Ausgezeichnet: erfolgreiche Ausbildung in der Westermann Gruppe

Mit der Abschlussnote 1 hat die Auszubildende Tanja Frobart die Winterprüfung der IHK Braunschweig bestanden. Damit gehört sie zu den 69 besten Auszubildenden Braunschweigs und Umgebung. Der Erfolg von Tanja Frobart ist auch ein Erfolg der Westermann Gruppe, denn das Unternehmen ist jetzt zum zweiten Mal als Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Die IHK Braunschweig hat dem Unternehmen zuletzt 2013 und nun erneut die Urkunde „in Anerkennung besonderer Verdienste für die Berufsausbildung“ verl...

mehr

17.03.2015

Studie untersucht Migration und Integration in Schulbüchern

In Schulbüchern ist Migration und Integration in Deutschland ein wichtiges Thema. Wie es in den Lehrwerken der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer dargestellt wird, ist Forschungsgegenstand einer aktuellen Studie des Georg-Eckert-Instituts und des Zentrums für Bildungsintegration an der Stiftung Universität Hildesheim. Staatsministerin Aydan Özoguz, die Beautragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, hat die Ergebnisse heute in Berlin vorgestellt.

mehr

13.03.2015

Schulbuchpreis für Schöningh-Schulbuch „Plan L. – Leben bewusst gestalten“

„Plan L.“, das hauswirtschaftliche Lern- und Arbeitsbuch von Schöningh, ist Schulbuch des Jahres 2015. Mit dem Preis, der in drei Kategorien vergeben wird, zeichnen das Georg-Eckert-Institut in Braunschweig und die Leipziger Buchmesse innovative Schulbuchkonzepte aus. Das Lern- und Arbeitsbuch „Plan L. – Leben bewusst gestalten – Ernährung, Konsum, Gesundheit“ ist zum Schuljahr 2014/15 neu erschienen und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1. Es deckt alle Themen für hau...

mehr

24.02.2015

Bildungsministerin Johanna Wanka besucht den Diercke-Stand auf der Didacta

2D, 3D und zurück: Dass man am Bildschirm von einer zweidimensionalen Landkarte ganz schnell auch eine 3D-Ansicht erhalten kann, das hat die Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, beeindruckt. Bei ihrem Messerundgang nach der Eröffnung der Didacta in Hannover machte sie auch am Diercke-Stand der Westermann Gruppe Halt. Und ließ sich zusammen mit der niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Wassilios E. Fthenakis, dem Präsidenten des Didacta Verbands, den...

mehr

23.02.2015

Wegweisend: Der neue Diercke Weltatlas

Schon jetzt präsentiert Westermann den neuen Diercke Weltatlas auf der Didacta, der im Mai erscheinen wird. Er enthält rund 520 Karten und geographische Abbildungen. Leitthema sind die vielfältigen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Erstmals wird es den Diercke Weltatlas in diesem Jahr auch in einer komplett digitalen Version geben. Thematische Karten greifen im neuen Diercke das Thema Globalisierung auf - verschiedene Darstellungen verdeutlichen zum Beispiel so vielfältige Phänomene wie d...

mehr

23.02.2015

Mit BiBox überall effizient Unterricht vorbereiten

Pünktlich zur Didacta haben die Schulbuchverlage der Westermann Gruppe die Plattform BiBox gelauncht. Mit diesem Angebot sind Lehrerinnen und Lehrer in der Lage, ihren Unterricht plattformübergreifend vorzubereiten und umzusetzen. Auf der Didacta können sich Interessenten am Stand A01 in Halle 17 über BiBox informieren. BiBox steht für Bildungsbox und ist die Weiterentwicklung der digitalen Lehrermaterialien, die derzeit online für mehr als 250 Lehrwerke unter „Rund um….“ verfügbar sind. Lehrkr...

mehr

22.02.2015

Lernen mit Tablet und Smartphone wird immer beliebter

Mehr als 90 Prozent der Kinder zwischen neun und 15 Jahren haben Zugriff auf ein Smartphone und/oder auf ein Tablet. Das ergab eine Umfrage im Auftrag der Schulbuchverlage der Westermann Gruppe. Demnach besitzen mehr als zwei Drittel der Kinder ein eigenes Smartphone. Eine gute Nachricht: Online wird nicht nur gespielt und gechattet, rund 30 Prozent der Befragten nutzen Tablet oder Smartphone auch als Hilfsmittel für schulische Tätigkeiten.

mehr

22.02.2015

Inklusionsmaterialien auf der Didacta

Die Inklusion im deutschen Schulsystem schreitet voran. Das stellt hohe Anforderungen an die Lehrkräfte: Sie müssen ihre Schüler individuell und auf sehr unterschiedlichem Niveau fördern. Spezielle Unterrichtsmaterialien können Lehrern bei dieser anspruchsvollen Aufgabe helfen. Die Verlage der Westermann Gruppe präsentieren ihr Medienangebot für inklusiven Unterricht auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover.

mehr

21.02.2015

Westermann Gruppe mit digitalen Innovationen auf der Didacta

Digitale Medien können, richtig eingesetzt, das Lernen befördern, das hat Bildungsforscher Bardo Herzig in der Bertelsmann-Studie „Wir wirksam sind digitale Medien?“ von 2014 festgestellt. Doch wie können Lehrer und Schüler am besten von den technischen Möglichkeiten profitieren? Welche Auswirkungen hat der Einsatz von Whiteboards und Tablets auf die Didaktik? Auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover zeigen die Verlage der Westermann Gruppe neue Trends und stellen unter anderem mit dem digitale...

mehr

Nach oben