Führungswechsel bei Westermann Druck

Die Westermann Gruppe hat die Führung der Westermann Druck GmbH in Braunschweig neu organisiert. Timo Blümer übernimmt zusätzlich zu seiner Funktion als Geschäftsführer (CFO) der Westermann Gruppe die Geschäftsführung der Druckerei. Der bisherige Geschäftsführer Marco Meinecke verlässt das Unternehmen. Technischer Leiter ist jetzt Eike Bühring, die Vertriebsleitung liegt bei Rüdiger Weißflog. 

Marco Meinecke, seit 2017 Geschäftsführer und zuvor Vertriebsleiter und Prokurist bei Westermann Druck, scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um sich beruflich zu verändern. Eike Bühring war bis jetzt in der Westermann Gruppe für die Druckereisysteme zuständig und übernimmt die technische Leitung von Thomas Baumgarten, der nach 45 Jahren das Unternehmen verlässt. Rüdiger Weißflog, Geschäftsführer der Westermann-Druckerei pva in Landau, wird nun alle Vertriebsaktivitäten der Druckereien der Westermann Gruppe im Bereich Rollenoffset steuern. 

„Ich danke Herrn Meinecke und Herrn Baumgarten sehr für ihr langjähriges Engagement“, so Timo Blümer, „sie haben mit viel Weitsicht und ihrer profunden Erfahrung gerade in den jetzt schwierigen Marktbedingungen das Unternehmen auf Kurs gehalten. Für die Zukunft wünsche ich ihnen alles Gute! Mit der neuen Führungsstruktur können wir nun die Vertriebsaktivitäten der Druckereien bündeln und Synergien nutzen.“