Stellungnahme zur Kritik an „Schroedel Abitur Deutsch in der Einführungsphase“

Zwei Texte in unserem Arbeitsbuch „Schroedel Abitur Deutsch in der Einführungsphase“ stehen derzeit in der Kritik. Auf den angesprochenen Seiten wird das Thema Sprachvarietäten am Beispiel „Jugendsprache“ behandelt. In einem der Texte wird eine Form der Jugendsprache – in Anlehnung an den vom Schriftsteller Feridun Zaimoglu geprägten Begriff „Kanak Sprak“ – als „Kanakisch“ bezeichnet. Im zweiten Text wird diese Sprachform satirisch behandelt.

Wir bedauern sehr, dass unsere Materialauswahl als diffamierend empfunden wird. Selbstverständlich distanzieren wir uns nachdrücklich von jeder Form von Rassismus und Diskriminierung. Um hier keine weiteren Missverständnisse aufkommen zu lassen, verkaufen wir daher die Ausgaben, die die kritisierten Passagen enthalten, ab sofort nicht mehr. Vor einer Wiederaufnahme des Verkaufs wird das entsprechende Kapitel überarbeitet.