Medientechnologe Druckverarbeitung | m/w/d

Berufserfahrene

Einsatzort: Braunschweig

Kontakt

Westermann Druck GmbH
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig

Alle Stellen des Unternehmens

Die Westermann Druck GmbH ist ein Full-Service-Mediendienstleister für Print- und Prepress-Leistungen sowie für digitale Medien. Als Tochterunternehmen der Westermann Gruppe fertigen wir nicht nur die Bildungsmedien für die Verlage der Westermann Gruppe, sondern haben uns auch auf die Produktion qualitativ hochwertiger Zeitschriften und Kataloge im Rollenoffset und auf den Digitaldruck spezialisiert. Abnehmer dafür sind Kunden in Deutschland und Europa. Darüber hinaus entwickeln wir für verschiedene Zielgruppen Print-on-Demand-Shops.

Im Rahmen der Kapazitäts- und Schichterweiterung suchen wir für unsere neue Hochleistungsweiterverarbeitung in Braunschweig einen

Medientechnologen Druckverarbeitung (m/w/d) 

Ihre Aufgaben

  • medientechnologische Facharbeit in der Druckverarbeitung, wie z.B.  Maschinenführung, Rüsten, Produktionsüberwachung und Wartungsarbeiten am Sammelhefter, Klebebinder, Falzmaschinen oder gleichwertigen Aggregaten

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Buchbinder/ Medientechnologe Druckverarbeitung/Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) oder entsprechende Berufserfahrung
  • Erfahrung im Führen und Bedienen von Weiterverarbeitungsmaschinen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit und regelmäßige Wochenendarbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile:

  • eine unbefristete Stelle mit 30 Tagen Urlaub
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eigenständiges Arbeiten mit Raum zur individuellen Entfaltung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem großen, mittelständischen Unternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über unser
Online- Bewerbungsformular.

Sind noch fachliche Fragen offengeblieben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie: Marc Müller-de Pau, Telefonnummer 0531/708-490.